Mittwoch, 23. Mai 2012

Gastfenster im Oldenburger Münsterland


Diese Woche sitzt Bernadette Mayr
eine der deutschen Patchwork-Künstlerinnen 
die ich sehr mag, im Gastfenster.


 Zwischen Kirschlorbeerhecken liegt die Ferienhaussiedlung 
(aus der Elfriedes Sicht, die aus Offenburg kommt, 
an der Nordsee. Aus meiner Sicht: hinter Cloppenburg 
aber noch vor Friesoythe) in der eine Klausur-Näh-Woche 
zum Thema Wasser-Patchwork abgehalten wird.
Fern ab vom restlichen Weltgeschehen, beschäftigen sich 
hier also gerade zehn Frauen mit dem Thema Wasser. 




Zum Warm-up waren es am Anfang Schiffe, 
weiter über Seepferdchen und Heringe sind 
wir nun bei den Wellen und der hohen Kunst 
der Fische, die in den Wellen schwimmen, 
angelangt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen