Mittwoch, 15. August 2012

Neues Plätzchenhaus

In der Woche in der mein Rechner streikte, bekam ich Besuch. 
Für den Kaffee besorgte ich (wie so oft, die berühmten) Printen. 
Diesmal gab es aber nicht nur Printen, sondern auch sehr leckere Kekse aus dem neu eröffneten Plätzchenhaus*. 
Ich war schon über die Werbung gestolpert, auf der dieser Meister abgebildet war:


Im Laden wurde ich dann höchst persönlich (mit Brille, aber ohne Hütchen) bedient.


Es gibt zwar (noch) keine Pferde, aber die Lieblingstiere der Familie in Keksform, viel zu schade zum essen!


*) Plätzchenhaus, Fischmarkt 6 (Ecke Annastrasse) in Aachen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen