Dienstag, 23. Oktober 2012

Harpa und Maximus Musikus



Auch wenn wir nun schon wieder zu Hause sind, sind immer noch beeindruckt von dem Gebäude, dass im Mai 2011 eröffnet wurde. Vor der Wirtschaftskrise Ende 2008 ist mit dem Bau am Hafen begonnen worden. Dann wurde das Land durch die Krise mächtig durcheinander gewirbelt und denn noch ist es den Isländer gelungen, sich zu bekrabbeln und dieses tolle Projekt zu vollenden!








Zwei Musiker aus dem Symphonie Orchester des Opernhauses haben die auch in Deutschland bekannte Maus Maximus Musikus erfunden! 
Maximus Musikus hat nur einen warmen Schlafplatz gesucht und ist im Konzerthaus (wahrscheinlich in der Harpa) gelandet und lernt nun verschiedene Instrumente kennen. 

Wie im  Spiel von Maximus Musikus die Melodie,
(spila klicken, drei Instrumente aussuchen, ->, spila, ....)
 lernen Kinder ganz nebenbei wie sich die verschiedenen Instrumente anhören.




Noch was haben wir gelernt:
Diese Band kommt aus Island und ist hörenswert!


Und 
auch wenn Island eine kleine Welt ist,
wir werden wiederkommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen