Donnerstag, 9. Mai 2013

Frühlings-Post

Gestern gab es den Harfenton zu der Post, die ich verschickt habe.


Seit ein paar Wochen flattern Teile eines Frühlingsgedichtes
per Post in verschiedene Briefkästen. 
Bei mir sind schon fünf Teile angekommen. 
Es wird also nicht mehr lange dauern, 
bis ich ein komplettes Gedicht haben werde.

Was die Post bis jetzt befördert hat,
kann man hier  KLICK anschauen.
Liebe Tabea und liebe Michaela,
vielen Dank für das schöne Projekt!

Für meien Briefumschlag habe ich 
aus dem Liederbuch meiner Oma ein Frühlingslied 
kopiert und entsprechend zugeschnitten.

Die Karten sind eine Collage aus bedrucktem Stoff.

1 Kommentar:

  1. Ich hab mich noch gar nicht bedankt! Schon beim Anblick des Kuverts war ich hocherfreut!!! Danke!

    AntwortenLöschen