Montag, 11. November 2013

Post in meinem Briefkasten

Die Vorbereitungen für das 
3. Mail-Art-Projekt in diesem Jahr 
sind im vollen Gange!


Im Frühling war die Grundlage ein Gedicht, 
dessen Zeilen verbildlicht und verschickt wurden.
Davon berichtet habe ich HIER.

Im Sommer waren es Streichholzschachteln, 
in denen ein Urlaubsgruß steckte.

Bei mir kam Post 
aus Bali von Christine 
http://buntpapierfabrik.blogspot.de/2013/09/sommerpost-entstehung.html
aus England von Michaela
aus oder von einem federleichten Sommerort von Marja
aus der friesischen Karibik von Dani
aus Schweden von Tanja
aus oder besser vom Landleben (bzw. dem Meer) von Susan
und aus der Provence von Sylvia
 
an.
Mit meiner Schachtel (klick
sah meine Sammlung am Ende so aus.
Die ganz große Sommer-Post Sammlung 
ist HIER zu sehen.

Nun freue ich mich, 
dass es mit der Advents-Mail-Art weitergeht!
Ganz vielen Dank an die Organisatoren
Im Moment kann noch mitgemacht werden!

1 Kommentar:

  1. Liebe Uta, ich danke zurück!!! Schön, die sommerliche Schachtelei hier noch einmal versammelt zu sehen. Ich habe ja die Hoffnung auf Komplettierung nicht aufgegeben und auf den Nachzügler gewartet und so war die Gesamtübersicht bei mir im Blog dahin. Schade. Umso mehr freue ich mich nun an Deinen Bildern. Und ein bisschen federleichter Sommer kehrt auch zurück in meine Glieder... die sich schon auf die Adventspost freuen. Sei lieb gegrüßt, vielleicht ja bis in den Advent... Marja

    AntwortenLöschen