Sonntag, 4. Mai 2014

Dies und Das der Tage

Die letzten Tage bin ich durch die Gegend gereist
und habe einiges Schönes erlebt.
Auf das Erlebnis gestern hätte ich gerne verzichtet!
Aber der Reihe nach:
Dieses Jahr musste ein Besuch der Patchworktage sein.
Deshalb: Am Hubertusschwein vorbei, nach Einbeck.
Die Stadt mit ihren Häusern,
die keinen rechten Winkel haben,
hat mich sehr bezaubert.
Wie das meist bei Ausstellungen ist,
ist das fotografieren nicht erwünscht.
Viele der an den Patchworktagen ausgestellten Quilts
wirken aber auch live viel stärker, als auf Bilder.

So gibt es nur einen Fensterblickwinkel
von einem Teil der Wundertütenquilt-Ausstellung .
Gerade als ich das Schwedenhaus entdeckt hatte,
begann eine Diskussion eines hinter mir gehenden, älteren Paares
(!, meist werden die Männer zu so etwas ja nicht mitgenommen):
"Schau mal, nach Schweden wollte ich schon immer mal, aber du... "

- Vielleicht schaffen sie es ja noch in ihrem gemeinsamen Leben.

Am Freitag besuchte ich
Rühlemann's Kräuter und Duftpflanzen Gärtnerei.
Viele dort erstandene Kräuter wandern Morgen
in die Apotheke meines Vertrauens.
Die kommenden Wochen
sind dort die Fenster zum Thema
Karl und seine Kräuter- und Apothekengärten
zu sehen.
Karl und die Lausbuben spielte dann Samstag
eine für mich tragende Rolle!
Wir besuchten das Musical,
welches der Aachener Domchor aufführt.
Damit mein iPhone keine Geräusche
während dessen von sich gibt,
habe ich es AUS geschaltet,
eingesteckt und seit dem ist es nicht mehr da!!!
Deshalb gibt es keine Bilder mehr auf Instagram
und ich bin echt traurig!

Mal so aus Interesse: Habt ihr ICloud so eingestellt,
dass ihr euer iPhone bei Verlust ordnen könnt?

Kommentare:

  1. Hallo Uta,

    das ist aber blöd mit deinem Phone. Du kannst es nicht orten? Wie ärgerlich. Mein Android Phone könnte ich bei Verlust orten und sobald jemand die Simcard entfernt, bekommt mein Partner eine SMS.

    Der Rest deines Berichts klingt aber schön und interessant.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      es ist wieder da, das iPhone. :-).
      Viele Grüße,
      Uta

      Löschen
  2. Hallo Uta, das Musical haben die Schüler der Aachener Domsingschule aufgeführt! Wir fanden's auch super!

    AntwortenLöschen