Mittwoch, 6. Mai 2015

Bloggermuttis Header-Idee

Ich würde ja gerne ganz viel am Blogaussehen ändern. 
Aber ich bin nur eine kleine Bloggermutti, 
die sich mit Hilfe von Standardvorlagen, 
diesen Blog gebastelt hat. 
Standard (bei Blogger) ist übrigens wirklich nicht schwer.
Schwierig sind die Feinheiten für Fortgeschrittene, 
wie Bild und Text mit gleichem Randabstand einstellen, 
eine schöne, einheitliche Schrift bei den Überschriften, 
passende Icons oder keine Platzhalterpunkte. 
Um nur die Spitze meiner Wunschliste aufzuzählen. 
Ich müsste mich von einer Bloggermutti 
zu einer HTML-Profi-Programmiererin weiterentwickeln.
Eigentlich nähe ich aber lieber.
Ganz lange schon habe ich eine genähte Header-Idee, 
doch je mehr ich mich mit der Materie auseinandersetzte 
desto mehr ist es mit der Bloggermutti-Mentalität dahin, 
einfach zu basteln.
Will sagen:
Dies ist ein Header-Bild welches mir gut gefällt. 
Jedoch ist der Blog-Titel darin nicht integriert.
Dafür musste ich einen Schrifttyp finden, 
der bitte ähnlich dem schon etablierten Schrifttyp ist, 
dem aber der Horrofilmtitel-Stil fehlt.
Unglaublich, wie viele Schrifttypen es gibt! 
Vor lauter Bäumen sah ich schon bald den Wald nicht mehr. 
Erzählte ich schon, dass ich gerne nähe?

Die Schrift unten ist derzeit mein Favorit 
(deshalb habe ich sie auch gekauft).
Nun fehlt mir nur die Bloggermutti-Leichtigkeit, 
die beiden Elemente (Bild und Schrift) zusammenzufügen. 
Sollte ich mich zur Designerin weiterentwickeln? 

Ich nähe jetzt erst mal.


Für liebe Tipps habe ich im Kommentarfeld ein offenes Ohr!

1 Kommentar:

  1. Liebe Uta, herzlichen Dank für dein wundervolles FrühlinGs G mit dem tollen Schmetterling...dies Quilling Technik hab ich kürzlich in irgend einer Zeitung gesehen...und dachte noch Wow was für Arbeit...das müsste man mal probieren.
    Wenn du in dein Headerafoto die Schrift einfügen möchtest geht das supergut auf Picmonkeys...da mache ich all meine Bildbearbeitung...die meiste Bearbeitung ist auch kostenlos....es gibt auch eine ähnliche Schrift dort (leider ist diese nicht mehr im freien Bereich, ich habe ein Jahresabo) aber man kann auch eigene Schriften vom PC einfügen !
    Meinen Header habe ich dort auch gestaltet...wenn man ein wenig ausprobiert ist die Anwendung wirklich supereasy ! Deinen Header finde ich übrigends genial gemacht, tolle Idee super gearbeitet !
    Auch dein Blog ist sehr nett, schön das man sich über solch Aktionen kennenlernt:))
    Nochmals vielen Dank für deine Post...wünsche ein schönes Wochenende, ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen