Freitag, 21. August 2015

Frau Hansons Fenster und der Publikumspreis

Und plötzlich stand ich auf der Bühne und erzählte dem Moderator Robert Esser etwas über Uta Hansons Fenster und mein kleines Lädchen. Und nicht die wichtigen Menschen, wie der Oberbürgermeister, Journalisten, Aufsichtsräte und Geschäftsleuchte, lenkten mich ab. Ganz nervös machte mich das Maskottchen Karli, welches mich mit großen Gesten kommentierte.
Ich habe mich auf jeden Fall riesig über den dritten Platz
bei dem Schaufensterwettbewerb 2015 gefreut!


Ganz vielen Dank für die vielen, vielen Stimmen,
die ich bekommen habe!

Kommentare:

  1. Liebe Uta,
    Das hast du in alle Richtungen großartig gemacht und mehr als dreifach verdient !!!
    Applaus....!!!!!
    Frisch zurück im sonnige Rheinhessen mit herzlichsten Grüßen
    zizy

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere! Dein Schwesterherz

    AntwortenLöschen